Allianz Girls Cup 2014

Unterzeil und Balzheim siegen beim Allianz Girls Cup 2014

Die Fußball-Jugendabteilung des SV Haslach hatte zum Allianz Girls-Cup für U15 und U17-Mannschaften eingeladen. Insgesamt 22 Mannschaften boten den Zuschauern spannende und interessante Spiele. Eine Woche vor Start der Punktspielrunde ging es für die Mannschaften um tolle Pokale und Sachpreise und es bot sich die Möglichkeit sich in Form für die bevorstehende Saison zu bringen.

Mit Unterstützung einer großen Versicherungsgesellschaft und des DFB finden bundesweit  ca. 100 Turniere dieser Art statt. Ein großes Rahmenprogramm begleitete die Veranstaltung. So gab es zum Beispiel tolle alkoholfreie Cocktails von der Projektgruppe gegen Alkoholmissbrauch ‚Low Alc Max Fun’ von der SG Niederwangen. Der SV Haslach unterstützt die Initiative ausdrücklich und erklärte das Turnier ganz bewusst  als eine Veranstaltung ohne Alkohol.

 

Bei den U15-Mannschaften qualifizierten sich über die Gruppenspiele die Teams vom SV Balzheim, dem SV Baindt, der SGM Ertingen/Binzwangen und die des Gastgebers SV Haslach für die Halbfinals. Balzheim und Haslach konnten sich hierbei durchsetzen und spielten damit um den Turniersieg. In einem spannenden Endspiel gelang es dem SV Balzheim sich einen 1:0 Sieg zu sichern und die Balzheimer konnten somit gleich bei ihrer ersten Teilnahme den U15 Girls Cup mit nach Hause nehmen. Im Spiel um Platz 3 besiegte Ertingen/Binzwangen den SV Baindt mit 2:0. Die weiteren Platzierungen lauten: SV Alberweiler II, TSV Heimenkirch, FC Blau-Weiß Bellamont, SC Unterzeil-Reichenhofen, SV Bergatreute, SV Alberweiler I, SV Fronhofen, PSG Friedrichshafen.

 

In den Gruppenspielen der U17-Teams blieben der SC Unterzeil-Reichenhofen und der SV Haslach jeweils unbesiegt. Im Halbfinale mussten die Haslacher Mädels dann aber eine etwas unglückliche Niederlage hinnehmen und so zog der SV Maierhöfen-Grünenbach ins Finale ein.  Im folgte der SC Unterzeil-Reichenhofen mit einem 3:1 Sieg gegen die SGM Federsee. Das Finale ging zum Turnierabschluss mit 3:0 verdient an die Unterzeiler Mädels und sie durften mit großer Freude den U17 Girls Cup in Empfang nehmen.

Die weiteren Plätze belegten: SGM Federsee, SV Haslach, PSG Friedrichshafen, FC Blau-Weiß Bellamont, FV Bad Waldsee, SGM MBK, SV Bergatreute II, SV Bergatreute I.

 

Neben den Turniersiegen dürfen die beiden Teams aus Balzheim (U15) und Unterzeil (U17) nun hoffen, dass sie noch zusätzlich ein Probetraining auf ihrem Sportgelände mit der aktuellen Bundestrainerin gewinnen.

Platz 2 erreichten die U15 Mädchen vom SV Haslach beim Allianz Girls Cup

Allianz Girls Cup 2014

 

Am Samstag, den 13.09.2014 findet der 2. Allianz Girls Cup beim SV Haslach statt.

 

 

 

B-Juniorinnen (neuer Jahrgang 1998/1999) (ca. 9.30-13.00 Uhr) 10 Mannschaften und

 

C-Juniorinnen (neuer Jahrgang 2000/2001) 10 Mannschaften (ca. 13.30-17.00 Uhr)

 

Das Turnier findet in Kooperation mit der Allianz-Generalvertretung Ralf Hartmann, Kisslegg auf dem Sportplatz in Haslach statt.

 

Gespielt wird mit 7er-Mannschaften auf dem Kompaktspielfeld.

 

Die Startgebühr beträgt 15 € pro Mannschaft.

 

Es gibt Preise für jede teilnehmende Spielerin und für die Siegermannschaften.

 

Der Turniersieger kommt in die Verlosung für ein exklusives Training mit der Bundestrainerin oder einer aktuellen Nationalspielerin auf dem eigenen Vereinsgelände.

 

Schon heute ist das Teilnehmerfeld mit je 10 Mannschaften voll besetzt. Es besteht aber noch die Möglichkeit sich auf die Nachrückerliste setzen zu lassen.